Karriere

Das Institut hat im Rahmen neu eingeworbener Projekte immer wieder interessante Stellen zu besetzen. Auf Ihre Bewerbung für eines der folgenden Stellenprofile freuen wir uns:

 

wiss. Mitarbeiter(m/w) med. Informatik / Datenanalyse / IT

Stellenausschreibung öffnen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Wiss. Mitarbeiter(in) med. Informatik / Datenanalyse / IT

 

Das IFR ist ein wissenschaftliches Institut im Bereich der klinischen Forschung und der Versorgungsforschung an der Universität Ulm. Schwerpunkt der klinischen Forschung ist die Entwicklung innovativer neuer sowie die Evaluation bereits bestehender Behandlungskonzepte. Im Zentrum der Versorgungsforschung steht die Analyse des Bedarfs sowie der Nachhaltigkeit medizinischer und beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen. Als Organ der Stiftung für Rehabilitationsmedizinische Forschung nimmt das IFR Aufgaben in Wissenschaft und Lehre wahr. Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer des IFR ist Prof. Dr. med. Gert Krischak, Chefarzt der Federseeklinik Bad Buchau. Der Sitz des IFR ist in 88422 Bad Buchau.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Analyse großer Datensätze der Versorgungsforschung mittels Data-Mining-Techniken
  • Auswertung von Befragungsdaten
  • Erstellung und Verwaltung von Auswertungsroutinen von Studien
  • Administration der IT-Infrastruktur in einem modernen Client-Server-Umfeld

 

Ihre Qualifikationen

  • Studium im Bereich Informatik oder Data Science oder vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Statistiksoftware (SAS, R) und Programmiererfahrung (SQL, Perl, Shell)
  • Kenntnisse in Systemadministration (Windows/Linux), Netzwerken (TCP/IP, Samba), Datenbanken (Oracle)
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team

 

Wir bieten Ihnen

  • einen flexiblen, abwechslungsreichen und familienfreundlichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • bei fachlicher und formaler Eignung die Möglichkeit zur Promotion
  • die Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • einen Arbeitsplatz mit vielen interessanten Freizeitmöglichkeiten (Oberschwaben/ Bodensee/Alpen)

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser IT-Leiter Dr. Kaluscha unter Tel. 07582-800 5102 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Datei, max. 10 MB) an:

 

Prof. Dr. med. Gert Krischak, MBA

Wiss. Leiter und geschäftsführender Vorstand

Institut für Rehabilitationsmedizinische Forschung an der Universität Ulm

88422 Bad Buchau

E-Mail: bewerbung@reha.medizin.uni-ulm.de

 

Sellenanzeige als PDF herunterladen

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) „Versorgungsforschung“

Stellenausschreibung öffnen

Am Institut für Rehabilitationsmedizinische Forschung an der Universität Ulm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) „Versorgungsforschung“

in Vollzeit- oder Teilzeit, zunächst befristet für die Dauer von 24 Monaten, zu besetzen.

Sie erwartet
Ihre Aufgaben sind die Mitwirkung bei der Versorgungsforschung mit Routinedaten der Rehabilitationsträger (Sekundärdatenanalysen) sowie Befragungsdaten, Evaluation von neuen Behandlungskonzepten und Modellprojekten, Konzeption und Durchführung von Befragungen (Behandler und Rehabilitanden), Datenauswertung sowie Präsentation und Publikation der Studien. Für die Sekundärdatenanalysen mit umfangreichen Datensätzen steht eine leistungsfähige IT-Infrastruktur zur Verfügung.

Wir erwarten
Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium aus den Bereichen (Medizin-)Informatik, Gesundheitswissenschaften, Biostatistik, Epidemiologie, Psychologie, Sozialwissenschaften, Rehabilitationspädagogik, Humanmedizin, Sportwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss.
Erwartet wird die Kenntnis einschlägiger statistischer Verfahren, Programmierkenntnisse (SAS/R/SQL) sowie Erfahrungen in der statistischen Modellierung. Ferner sind Vorerfahrungen im Bereich der Rehabilitationswissenschaften und/oder Sozialmedizin von Vorteil. Die Anstellung ist sowohl für Post-Docs als auch für Berufsanfängerinnen/Berufsanfänger mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet.

Wir bieten
Wir bieten einen flexiblen, abwechslungsreichen und ausbaufähigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung lehnt sich an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) an. Mit der Anstellung ist bei fachlicher und formaler Eignung die Möglichkeit zur Promotion verbunden. Sowohl der Arbeitsort Bad Buchau als auch die Umgebung (Oberschwaben / Bodensee / Alpen) bieten viele interessante Freizeitmöglichkeiten.

Bei Fragen
Das Institut fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen in der Wissenschaft. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Dr. Kaluscha unter Tel. 07582 800 5102 zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung
senden Sie bitte per Email (eine PDF-Datei, max. 10 MB) an:

Prof. Dr. med. Gert Krischak
Wiss. Leiter und geschäftsführender Vorstand
Institut für Rehabilitationsmedizinische Forschung an der Universität Ulm
E-Mail:  bewerbung@reha.medizin.uni-ulm.de

Stellenanzeige als PDF herunterladen