Der Versorgungspolitische Beirat des IFR unterstützt bei der Initiierung, Planung, Koordination und Durchführung von Forschungsfragen. Auch bei der Entwicklung von Konzepten in der Versorgungsforschung, der Durchführung von Projekten und der Umsetzung der Forschungserkenntnisse in die Praxis ist er gefragt. Ausschlaggebend für diesen Beirat ist das Zusammenspiel von Versorgungsforschung einerseits und Gesundheitspolitik andererseits.

Folgende Persönlichkeiten gehören unserem versorgungspolitischen Beirat an:

Matthias Einwag, BW KrankenhausGesellschaft e.V.

Dr. Julia Frankenhauser-Mannuß, AOK Baden-Württemberg Fachbereich Reha.- u. Pflegemanagement, als Vorsitzende

Kristin Repert-Ristow, Deutschen Rentenversicherung BW Abteilung Reha-Management, als stellvertretende Vorsitzende

Marion von Wartenberg, Krebsverband Baden-Württemberg. e. V.