Die Stiftung für Rehabilitationsmedizinische Forschung wird bei der Erreichung ihrer Ziele von verschiedenen Stiftern und Zustiftern unterstützt. Diese profitieren wiederum von den vielfältigen Erfahrungen und Kenntnissen der StiftungsmitarbeiterInnen auf dem Gebiet der Forschung in Rehabilitation und Prävention.

Bereits seit Gründung der Stiftung gehören die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg und die Waldburg-Zeil Kliniken GmbH & Co KG zum Kreis der Stifter. Im Jahr 1999 trat das Universitätsklinikum Ulm der Stiftung bei. Seit 2011 ist das Gesundheitszentrum Federsee (Moorheilbad Bad Buchau gGmbH) Zustifter, 2012 folgte die Nanz medico GmbH & Co. KG. Im Jahr 2014 begrüßte unsere Stiftung auch die RehaZentren Baden Württemberg gGmbH als neuen Zustifter.

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

Adalbert-Stifter-Str. 105
70327 Stuttgart
www.deutsche-rentenversicherung.de

Waldburg-Zeil-Kliniken GmbH & Co.

Riedstraße 16
88315 Isny-Neutrauchburg
www.wz-kliniken.de

Universitätsklinikum Ulm

Universitätsklinikum Ulm,
Klinik am oberen Eselsberg,
Albert-Einstein-Allee 23,
89069 Ulm
www.uni-ulm.de

RehaZentren der Rentenversicherung Baden-Württemberg

Wilhelmsplatz 11
70180 Stuttgart
www.rehazentren-bw.de

Gesundheitszentrum Federsee

Moor-Heilbad Buchau gGmbH
Am Kurpark 1
88422 Bad Buchau
www.gzf.de

Nanz Medico: ZAR – Zentren für ambulante Rehabilitation

Gartenstraße 5, 10115 Berlin
Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart
www.zar-berlin.de

Selbstverständlich können auch Sie die Stiftung für Rehabilitationsmedizinische Forschung bei ihrer Arbeit unterstützen. Unser Leiter und geschäftsführender Vorstand Prof. Dr. Gert Krischak
(gert.krischak@uni-ulm.de) freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!