Zweitägiges Blockpraktikum an der Federseeklinik Bad Buchau

Einmal pro Semester bieten die Professoren Krischak und Kraus in den Räumlichkeiten der Federseeklinik Bad Buchau ein Blockpraktikum an. Diese zweitägige Veranstaltung ist sehr beliebt und bieten ihren Teilnehmern Vorlesung, Praktikum und Gespräch sowie Einblicke in die Praxis der physikalischen Medizin und Rehabilitation. Physio- und Trainingstherapien sowie Ergo-, Massage- und physikalische Therapie stehen auch auf der Agenda und können von jedem Studierenden selbst erprobt werden. Am Ende des Kurses präsentieren die Professoren besondere Konzepte in der Rehabilitation. Besondere Schmankerl sind der freie Eintritt in die Therme nach erfolgreich absolviertem Kurs sowie die gute Verpflegung, die die Klinik übernimmt. Zuletzt kamen 19 Studierende im Juli 2019 zu diesem Praktikum zusammen – und zeigten sich begeistert.